Das Kindergartengelände glänzt       doch davor die Hinterlassenschaften der Hunde !

 Auch in diesem Jahr waren wieder viele Elteren dabei und unterstützten uns tatkräftig beim Frühjahrsputz unseres Außengeländes. Neuer Sand wurde in die Sandkästen gefahren, die Spielflächen wieder sauber eingegrenzt, die Blumenbeete von Unkraut befreit und das Gras aus den Fugen gekratzt. Die Arbeit ging zügig voran. Die Kinder unterstützten uns eifrig, nutzten die Zeit jedoch auch um zu spielen. Für alle Hungrigen gab es Würstchen und Brot.

Beim Nachhausegehen fielen allerdings wieder die Hinterlassenschaften der Hunde auf dem frisch gemähten Rasen vor dem Kindergarten auf. Eklig!! Warum ist das nicht in den Griff zu kriegen??

Die Kinder hatten doch schon Plakate gemalt, die am Zaun angebracht waren, um darauf hizuweisen, dass die Hundebesitzer den Hundekot wieder mitnehmen sollen!

Leider können Hunde nicht lesen! Könnten sie es würden sie sicher ihre Besitzer dazu erziehen, alles richtig zu machen!

Vielen Dank an alle Helfer und an die, die dafür sorgen, dass wir auch vor dem Betreten des Kindergartens nicht in Hundekot treten!

Alle Kinder und Erzieher des Kindergartens Schatzkiste

Fruehjahr37Fruehjahr38Fruehjahr39Fruehjahr40