Bis zu den Osterferien kommt Samuel Bekoe wieder zu uns in den Kindergarten. Die Kinder, Eltern und Erzieher freuen sich sehr.
Besonders groß ist die Freude allerdings bei Sammy und den Kindern, mit denen er schon vor zwei Jahren, zum zwanzigstem Geburtstag des Kindergartens, getrommelt hat. Denn die Schule macht mit !!!
Klasse eins bis vier ist dabei, Die Klassen sind in zwei Gruppen aufgeteilt, sodass jeder Schüler fünfmal für fünfundvierzig Minuten dabei ist.
Die Kindergartenkinder machen auch in zwei Gruppen mit, jedoch sind alle an jedem Montag dabei. Wir wechseln nach einer halben Stunde.
Der Kindergarten besitzt sechs eigene Trommeln.Sieben Trommeln stellt Sammy zur Verfügung, damit jedes Kind gleich mitmachen kann.
Samuel Bekoe ist ausgebildeter Trommellehrer, er kommt aus Ghana und ihm liegt der Rhythmus einfach im Blut, außerdem hat er eine wunderbare Gabe mit Kindern umzugehen. Er leitet in Ghana ein Kinderheim für Straßenkinder und besucht es auch regelmäßig.
Vielleicht haben wir Glück und es entwickelt sich aus diesem gemeinsamen Projekt mit der Schule eine Trommelgruppe, die am Nachmittag weiter trommelt.
Bezuschusst wird das Trommeln für Kindergarten und Schule vom Verein der Speelgörn. Sie geben 400 Euro dazu. Wir freuen uns sehr darüber und sagen ganz herzlich DANKE !!

P1040394P1040403P1040399