Als wir im letzten Jahr mit den Kindern auf der Landesgartenschau in Eutin waren, gefielen uns besonder die vielen verschiedenen Ruhezonen mit den unterschiedlichsten Bänken. Es entstand die Idee auf unserem Kindergartengelände auch Bänke aufzustellen, die den Kindern verschiedene Spielmöglichkeiten ermöglichen, viel Platz zum Sitzen schaffen aber auch zum Ausruhen dienen. In Katalogen fanden wir Ideen, aber die Preise entsprachen so gar nicht unseren Vorstellungen.
Die Baufirma Holger Rave aus Sarau sicherte uns eine finanzielle Unterstützung.
Wir sprachen Herrn Zander als Kindergartenvater an, der bei der Firma Kraushaar in Ahrensbök als Tischler arbeitet.Er erklärte sich bereit die gewünschten Podeste zu bauen. Herr Kraushaar unterstützte dieses Vorhaben sofort,indem er seine Werkstatt und Maschinen zur Verfügung stellte und Herrn Zander die Möglichkeit gab das Bauvorhaben innerhalb seiner Arbeitszeit fertigzustellen. So entstanden innerhalb von ca sieben Stunden zwei Podeste in der Größe 1 x 1 Meter aus Lerchenholz. Die Kosten für das Material übernahm die Firma Rave!
Am letzten Freitag war es nun so weit. Bei strömenden Regen bauten Herr Zander und Herr Kraushaar gemeinsam mit einem großen Teil der Kindergartenkinder die zwei Podeste auf. Nun hoffen wir alle auf schönes Sommerwetter, damit wir unsere Bänke, die in verschiedenen Höhen aufgestellt wurden und so großen und kleinen Leuten bequemes Sitzen ermöglichen, ausgiebig bespielen können.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Zander, der Firma Kraushaar und der Firma Rave.

Podest2017Podest20172Podest20174

Podest20178Podest20175