Die vom Kulturausschuss der Gemeinde angeregten und vorbereiteten Aktionen am 1. Advent waren ein voller Erfolg:

Während eines Dorfspazierganges in der Dämmerung konnte man an vielen Grundstücken zusätzlich aufgestellte Kerzen und Lampen entdecken und Fackeln und Feuerkörbe sorgten für eine schöne Adventsstimmung.

Niklas Nehring hatte an diversen Stellen in Sarau eine Lichtillumination aufgebaut und sorgte so für Hingucker, insbesondere die in warmen Tönen angestrahlte Kirche war schon von weitem sichtbar.

An drei Stellen machte Sabine Pischke mit ihrer Orgel auf einem Anhänger Station und erfreute die Anlieger mit weihnachtlichen Liedern, mit entsprechenden Abständen wurde gemeinsam gesungen

Ein Riesendankeschön an alle, die zu diesem besonderen Stunden am Adventssonntag beigetragen haben!

Wie geht es jetzt weiter? An den kommenden Adventssonntagen rufen wir wieder dazu auf, Glasau zum Leuchten zu bringen: In der Zeit von 16 - 17 Uhr freuen wir uns über zusätzliche Lichter entlang der Grundstücke, Niklas Nehring wird wieder für besondere Lichteffekte an unterschiedlichen Orten sorgen und auch Musik wird wieder zu hören sein: Sabine Pischke wird mit dem Orgelmobil in der Gemeinde unterwegs sein und zusätzlich erwarten wir Helmut Schröder mit seiner Posaune.

Wir bitten um Verständnis, dass die Stationen für die Musikdarbietungen im Vorwege nicht bekannt gegeben werden, um zu große Ansammlungen zu vermeiden.

Die Vorfreude auf die nächsten Adventssonntage ist schon jetzt groß!

Kirche 2a

Kirche Licht 1a