Herzlich Willkommen

Glasau liegt im Nordosten des Kreises Segeberg und grenzt dort an die Gemeinde Seedorf und den Kreis Ostholstein. Der Zentralort Sarau, die Ortsteile  Glasau,  Neuglasau und Kambeck, Altenweide, Neuenweide, Jeshop, Kieckbuschkamp, Bökenberg, Hehfeld und Ziegelei sowie einigen Einzelgehöften bilden die Gemeinde Glasau.

Einwohnerzahl: 874 (Stand 12/2019)

Bauleitplanung Baugebiet

In der Gemeinde Glasau wird ein neues Baugebiet entstehen:

In der Ortsmitte von Sarau sind nach geänderter Planung 21 Bauplätze vorgesehen. Der Aufstellungsbeschluss zum B-Plan wurde in 2019 beschlossen, bis zum Herbst 2020 wird mit dem Vorliegen eines rechtskräftigen B-Plan gerechnet.

B Plan 6 Stand 08.2019Bauleitplanung: Laufende Verfahren

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 6

> weitere Infos und Ausführungen 

Unser Dorf hat Zukunft!



Arbeitsgruppen:
Treffen aller :

  • Dorfladen / wirtschaftl. Entwicklung
 
  • Dorfverschönerung / Natur / Wanderwege
 
  • Kinder und Jugendliche / Leben im Alter
 
  • Kultur und Soziales
 

Unser Dorf hat Zukunft

GlasauKreativ

Kalender

Letzter Monat November 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1
week 45 2 3 4 5 6 7 8
week 46 9 10 11 12 13 14 15
week 47 16 17 18 19 20 21 22
week 48 23 24 25 26 27 28 29
week 49 30

Aktuelle Termine

30. 11. 2020 | 06:00 - | Entleerung Restabfall
01. 12. 2020 | 06:00 - | Entleerung Biotonne
01. 12. 2020 | 19:30 - | Sitzung Bau- und Wegeausschuss
02. 12. 2020 | 06:00 - | Sammlung Gelber Sack
03. 12. 2020 | 06:00 - | Entleerung Papiertonne

Gemeinsame Mahlzeit

Neuer Start in 2021 wird bekannt gegeben

Veranstaltungen 2020

Terminkalender 2020

Stand 01-2020

Besucherzähler

Heute 231

Gestern 1249

Woche 231

Monat 28773

Insgesamt 319291

Aktuell sind 37 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

×

Hinweis

There is no category chosen or category doesn't contain any items

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Glasau hat sich auf seiner Sitzung am 19.10.2020 einstimmig dafür ausgesprochen, mit dem Kinderschutzbund Ostholstein e.V. Verhandlungen über eine Übernahme der Trägerschaft für den Kindergarten Schatzkiste aufzunehmen. Ziel ist es, zum 01.01.2021 die Trägerschaft auf den Kinderschutzbund Ostholstein e.V. zu übertragen.

Der Kindergarten Schatzkiste wird seit 1996 von der Gemeinde Glasau betrieben, aktuell werden 30 Kinder im Alter von 3-6 Jahren betreut. Von Anfang an dabei sind die Leiterin Elke Sieck und die Erzieherin Katrin Obereiner, die beide maßgeblich zum Erfolg der erfolgreichen Kindergartenarbeit beigetragen haben. Die Gemeinde Glasau als Träger des Kindergartens ist in der Verantwortung, die umfangreichen Vorgaben, wie zum Beispiel das neue Kita-Gesetz, umzusetzen und einzuhalten. Und damit stoßen die ehrenamtlich tätigen Verantwortlichen an ihre Grenzen.
„Wir versuchen gemeinsam mit der Kindergartenleitung, der Unterstützung durch die Verwaltung im Amt Trave-Land und dem Kreis alles bestmöglichst umzusetzen, merken aber immer deutlicher, dass uns hierfür die notwendige Professionalität fehlt“, so Bürgermeister Henning Frahm.
„Mit dem Kinderschutzbund Ostholstein e.V. haben wir jetzt einen Partner gefunden, der mit seiner Erfahrung, der räumlichen Nähe , den vielseitigen Unterstützungsangeboten und seiner professionellen Ausrichtung unseren Kindergarten erfolgreich weiterführen wird. Für die Familien in Glasau und den umliegenden Gemeinden ein klares Signal zur Stärkung des Standortes“, so Bernhard Horstmann, Vorsitzender des zuständiges Finanzausschusses.

Im Vorwege gab es Gespräche und eine Vorstellung mit noch weiteren Interessenten, die ebenfalls überzeugen konnten.

Was sind jetzt die nächsten Schritte? Alle erforderlichen Verträge werden jetzt ausgearbeitet und abgeschlossen.

Was wird sich für Sie als Eltern ändern?
Alle Betreuungsangebote werden wie bisher zur Verfügung stehen, Betreuungszeiten und Kita-Gebühren bleiben unverändert
Der Betreuungsvertrag wird erneuert, Vertragspartner ist zukünftig der Kinderschutzbund Ostholstein e.V., nicht mehr die Gemeinde Glasau/Amt Trave-Land
Alle Mitarbeiter werden übernommen und bleiben wie gewohnt vor Ort ihre verlässlichen Ansprechpartner mit Frau Sieck als Leiterin
Der Kinderschutzbund wird sich auf einem Elternabend (sofern coronabedingt möglich) vorstellen

Gemeinde Glasau © 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.