Henning 25 Jahre EhrenbeamterEine Überraschung gab es zu Beginn der Sitzung der Gemeindevertretung am 08.10.2019:

Der stellvertretende Bürgermeister Thomas Gerber bat um das Wort und gratulierte dem sichtlich erstaunten Bürgermeister Henning Frahm zu seinem 25-jährigen Jubiläum als Ehrenbeamter. Im Jahre 1994 wurde Henning Frahm zum Stellvertreter des damaligen Bürgermeisters Herbert Horstmann gewählt und damit zum Ehrenbeamten ernannt. Seit 2003 ist Henning Frahm Bürgermeister der Gemeinde Glasau und setzt sich mit viel Engagement und Herzblut für die Belange der Gemeinde ein. Bereits 1978 begann Henning Frahm als bürgerliches Mitglied im Kulturausschuss seine Mitarbeit in den gemeindlichen Gremien, ehe er 1990 erstmals als Gemeindevertreter gewählt wurde. Thomas Gerber und Bernhard Horstmann bedankten sich für den langjährigen Einsatz im Namen der gesamten Gemeindevertretung und überreichten einen Präsentkorb.
Im Anschluss an die Sitzung der Gemeindevertretung tauschte man sich in geselliger Runde noch ausgiebig über vergangenen Zeiten aus und Henning Frahm konnte aus seinen vielfältigen Erfahrungen erzählen.