Herzlich Willkommen

Glasau liegt im Nordosten des Kreises Segeberg und grenzt dort an die Gemeinde Seedorf und den Kreis Ostholstein. Der Zentralort Sarau, die Ortsteile  Glasau,  Neuglasau und Kambek, Altenweide, Neuenweide, Jeshop, Kieckbuschkamp, Bökenberg, Hehfeld und Ziegelei sowie einigen Einzelgehöften bilden die Gemeinde Glasau.

Einwohnerzahl: 894 (Stand 05/2018)

Neues Baugebiet in Sarau

In der Gemeinde Glasau wird ein neues Baugebiet entstehen:

In der Ortsmitte von Sarau sind nach geänderter Planung 19 Bauplätze vorgesehen. Der B-Plan wird voraussichtlich noch in 2019 beschlossen und genehmigt.

B Plan 6 Stand 08.2019Entwurf B-Plan Stand 08.2019

>>> weitere Infos

 


 

Unser Dorf hat Zukunft!



Arbeitsgruppen:
Treffen aller :

  • Dorfladen / wirtschaftl. Entwicklung
05.12.2019, 19.00 Uhr, Bürgerversammlung
     
  • Dorfverschönerung / Natur / Wanderwege
 
  • Kinder und Jugendliche / Leben im Alter
 
  • Kultur und Soziales
 

Unser Dorf hat Zukunft

GlasauKreativ

Kalender

Letzter Monat Dezember 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1
week 49 2 3 4 5 6 7 8
week 50 9 10 11 12 13 14 15
week 51 16 17 18 19 20 21 22
week 52 23 24 25 26 27 28 29
week 1 30 31

Aktuelle Termine

07. 12. 2019 | 08:00 - 14:00 Uhr | GlasauKreativ, Plattdeutsches Frühstück
10. 12. 2019 | 11:00 - 14:30 Uhr | Gemeinsame Mahlzeit (UG)
11. 12. 2019 | 09:00 - 11:00 Uhr | Hockergymnastik
11. 12. 2019 | 15:00 - 16:00 Uhr | Spielenachmittag
11. 12. 2019 | 15:00 - 17:00 Uhr | Spielenachmittag

Gemeinsame Mahlzeit

Essensplan November 2019

Dienstag10.12.2019

Kartoffelsuppe mit Einlage

Dessert

Veranstaltungen 2019

Besucherzähler

Heute 75

Gestern 587

Woche 2083

Monat 2253

Insgesamt 160677

Aktuell sind 30 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

×

Hinweis

There is no category chosen or category doesn't contain any items

Wie in jedem Jahr beteiligt sich die Gemeinde an der Aktion "Frühjahrsputz - Unser sauberes Schlkeswig-Holstein".

Am Samstag, 23.03.2019 um 09.00 Uhr startet die Aktion an den bekannten Treffpunkten:

Hofstelle Lemke in Sarau sowie den Hofstellen Lund und Wroblewski in Neuglasau.

Mit Trecker und Anhänger werden dann alle Straßen und Wege in der Gemeinde abgefahren und der Unrat eingesammelt. Nach getaner Arbeit wartet eine leckere Erbsensuppe im Feuerwehrgerätehaus auf die fleißigen Helfer. Getreu dem Motto "Viele Hände sorgen für ein schnelles Ende" setzt Bürgermeister Henning Frahm wie in den Vorjahren auf eine rege Beteiligung.

Noche eine Bitte an alle Helfer: Bitte möglichst eine Warnweste mitbringen, wir wollen sicher für Sauberkeit sorgen!

Gemeinde Glasau © 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok