Herzlich Willkommen

Glasau liegt im Nordosten des Kreises Segeberg und grenzt dort an die Gemeinde Seedorf und den Kreis Ostholstein. Der Zentralort Sarau, die Ortsteile  Glasau,  Neuglasau und Kambek, Altenweide, Neuenweide, Jeshop, Kieckbuschkamp, Bökenberg, Hehfeld und Ziegelei sowie einigen Einzelgehöften bilden die Gemeinde Glasau.

Einwohnerzahl: 911 (Stand 02/2016)

Neues Baugebiet in Sarau

In der Gemeinde Glasau wird ein neues Baugebiet entstehen:

In der Ortsmitte von Sarau sind ca. 12 Bauplätze vorgesehen, die voraussichtlich ab 2018 für die Bebauung genutzt werden können.

>>> weiter Infos

Entwurf B Plan 09 2017

GlasauKreativ

Aktuelle Termine

22. 11. 2017 | 06:00 - | Sammlung Gelber Sack
22. 11. 2017 | 17:30 - 18:30 Uhr | Buß- u. Bettag/ Gottesdienst
23. 11. 2017 | 00:00 | Blutspenden
26. 11. 2017 | 10:00 - 11:00 Uhr | Ewigkeitssonntag (Gottesdienst)
01. 12. 2017 | 19:30 - 20:30 Uhr | Preisskat, Mensch ärgere dich nicht, knobeln

Gemeinsame Mahlzeit

Speiseplan November 2017 (PDF-Format)

28.11.2017

Bratwurst mit Sauerkraut und Kartoffelpüree

Dessert

Veranstaltungen 2017

Terminkalender 2017

Stand 31.01.2017

Besucherzähler

Heute 76

Gestern 81

Woche 256

Monat 2215

Insgesamt 67266

Aktuell sind 81 Gäste und keine Mitglieder online

×

Hinweis

There is no category chosen or category doesn't contain any items
DSCN7844
DSCN7854
P1000048
P1000070
P1000078
P1000110
P1000125
P1080115
1/8 
start stop bwd fwd

Die Kinder werden gleich morgens direkt in die Turnhalle gebracht und dann geht es auch schon los.Gemeinsam bauen wir verschiedene Turnstationen auf. Die Kinder entscheiden mit, was sie gerne machen möchten. Die Mitte der Halle bleibt frei für die Rollbrettfahrer, die Fußballer und um sich frei zu bewegen.
Rundherum klettern, balancieren, hüpfen,schaukeln...... die Kinder an den selbstgewählten Stationen. Sie stellen sich selbständig an, warten ab und trauen sich bei jedem Durchgang ein bisschen mehr zu. Es finden Rollenspiele statt und es bilden sich Paare oder Grüppchen, wie man sie im Kindergartenalltag so nicht sieht.
Zum Abschluss geht es noch einmal gemeinsam, mit gezielter Aufgabenstellung durch den Parcour oder wir bewegen uns auf verschiedenste Weise durch die Halle
Das Abschlussspiel darf natürlich auch nicht fehlen. Unser momentaner Favorit ist „Ente, Ente, Gans“!
Zum Frühstück geht es dann zurück in den Kindergarten. Jeden Mittwoch ein bisschen später!

 

Gemeinde Glasau ©