Herzlich Willkommen

Glasau liegt im Nordosten des Kreises Segeberg und grenzt dort an die Gemeinde Seedorf und den Kreis Ostholstein. Der Zentralort Sarau, die Ortsteile  Glasau,  Neuglasau und Kambek, Altenweide, Neuenweide, Jeshop, Kieckbuschkamp, Bökenberg, Hehfeld und Ziegelei sowie einigen Einzelgehöften bilden die Gemeinde Glasau.

Einwohnerzahl: 911 (Stand 02/2016)

Neues Baugebiet in Sarau

In der Gemeinde Glasau wird ein neues Baugebiet entstehen:

In der Ortsmitte von Sarau sind ca. 12 Bauplätze vorgesehen, die voraussichtlich ab 2018 für die Bebauung genutzt werden können.

>>> weiter Infos

Entwurf B Plan 09 2017

GlasauKreativ

Kalender

Letzter Monat Februar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3 4
week 6 5 6 7 8 9 10 11
week 7 12 13 14 15 16 17 18
week 8 19 20 21 22 23 24 25
week 9 26 27 28

Aktuelle Termine

26. 02. 2018 | 06:00 - | Entleerung Restabfall
27. 02. 2018 | 06:00 - | Entleerung Biotonne
27. 02. 2018 | 11:05 - 12:00 Uhr | Fahrbücherei
27. 02. 2018 | 11:30 - 13:00 Uhr | Gemeinsame Mahlzeit
27. 02. 2018 | 16:40 - 17:05 Uhr | Fahrbücherei

Gemeinsame Mahlzeit

Speiseplan Februar 2018 (PDF-Format)

27.02.2018

Leberkäse, Zwiebelsoße, Bohnen und Salzkartoffeln

Dessert

Veranstaltungen 2018

Terminkalender 2018

Stand 02.01.2018

Besucherzähler

Heute 71

Gestern 70

Woche 730

Monat 2410

Insgesamt 76384

Aktuell sind 82 Gäste und keine Mitglieder online

×

Hinweis

There is no category chosen or category doesn't contain any items

Nach den Herbstferien bis zu den Osterferien turnen die Kindergartenkinder in der Sporthalle. Dort besteht die Möglichkeit auf abwechslungsreiche Bewegungsangebote.
Einmal im Jahr kommt Marco zu uns. Er hat den dritten Dan im Judo und ist Trainer beim PSV in Eutin.
Letzte Woche war es wieder so weit. Er hat mit den Kindern Spiele gemacht, ihnen ein paar Judowerte vermittelt und einfache Techniken gezeigt, den Gegner zu bewälltigen. Es ging um Schnelligkeit und Spaß an der Bewegung. Margaretha und Emilian sind schon seit einiger Zeit beim Judotraining und konnten Marco schon prima unterstützen.
Anfangs saßen noch ein paar Kinder auf der Zuschauerbank doch mit der Zeit fanden sich immer mehr auf der Matte ein.
Es hat Spaß gemacht und wir werden es sicher wieder einmal wiederholen!
Danke Marco

P1040064P1040123P1040073

P1040184P1040187

Gemeinde Glasau ©