Herzlich Willkommen

Glasau liegt im Nordosten des Kreises Segeberg und grenzt dort an die Gemeinde Seedorf und den Kreis Ostholstein. Der Zentralort Sarau, die Ortsteile  Glasau,  Neuglasau und Kambek, Altenweide, Neuenweide, Jeshop, Kieckbuschkamp, Bökenberg, Hehfeld und Ziegelei sowie einigen Einzelgehöften bilden die Gemeinde Glasau.

Einwohnerzahl: 911 (Stand 02/2016)

Neues Baugebiet in Sarau

In der Gemeinde Glasau wird ein neues Baugebiet entstehen:

In der Ortsmitte von Sarau sind ca. 12 Bauplätze vorgesehen, die voraussichtlich ab 2018 für die Bebauung genutzt werden können.

>>> weiter Infos

Entwurf B Plan 09 2017

GlasauKreativ

Aktuelle Termine

18. 10. 2017 | 15:00 - 16:00 Uhr | Spielenachmittag
23. 10. 2017 | 06:00 - | Entleerung Restabfall
24. 10. 2017 | 06:00 - | Entleerung Biotonne
25. 10. 2017 | 06:00 - | Sammlung Gelber Sack
31. 10. 2017 | 10:00 - 11:00 Uhr | Reformationstag (Feiertag 2017), Gottesdienst mit Kirchenkaffee

Gemeinsame Mahlzeit

Speiseplan Oktober 2017 (PDF-Format)

17.10.2017

Gebratenes Fischfilet, Rahm-Wirsing, Salzkartoffeln

Dessert

Veranstaltungen 2017

Terminkalender 2017

Stand 31.01.2017

Besucherzähler

Heute 89

Gestern 80

Woche 169

Monat 1629

Insgesamt 63721

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online

×

Hinweis

There is no category chosen or category doesn't contain any items

Frahm und SchapeterAFeuerwehr 2016m vergangenen Freitag fand die offizielle Übergabe des Feuerwehrautos LF 8 statt. Wehrführer Jörg Schapeter ließ seine Kameraden antreten und die offizielle Schlüsselgabe wurde zelebriert: Bürgermeister Fahm übergab den Fahrzeugschlüssel. 

In etlichen Stunden Eigenleistung wurde das gebrauchte Fahrzeug grundüberholt und aufgerüstet. Platz finden dort 8 Feuerwehrleute und der Fahrer.

Sichtlich stolz stellten die Mitglieder der Freiwilligen  Feuerwehr Glasau den anwesenden Gemeinderatsmitgliedern das Fahrzeug vor, beantworteten Fragen und schließlich ging es auf "Spritztour" einmal durch das Dorf. Abschließend wurde zu einem Imbiss mit Salaten und Gegrilltem eingeladen.

Gemeinde Glasau ©