Herzlich Willkommen

Glasau liegt im Nordosten des Kreises Segeberg und grenzt dort an die Gemeinde Seedorf und den Kreis Ostholstein. Der Zentralort Sarau, die Ortsteile  Glasau,  Neuglasau und Kambek, Altenweide, Neuenweide, Jeshop, Kieckbuschkamp, Bökenberg, Hehfeld und Ziegelei sowie einigen Einzelgehöften bilden die Gemeinde Glasau.

Einwohnerzahl: 911 (Stand 02/2016)

Neues Baugebiet in Sarau

In der Gemeinde Glasau wird ein neues Baugebiet entstehen:

In der Ortsmitte von Sarau sind ca. 12 Bauplätze vorgesehen, die voraussichtlich ab 2018 für die Bebauung genutzt werden können.

>>> weiter Infos

Entwurf B Plan 09 2017

GlasauKreativ

Kalender

Letzter Monat April 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 13 1
week 14 2 3 4 5 6 7 8
week 15 9 10 11 12 13 14 15
week 16 16 17 18 19 20 21 22
week 17 23 24 25 26 27 28 29
week 18 30

Aktuelle Termine

26. 04. 2018 | 06:00 - | Entleerung Papiertonne
28. 04. 2018 | 00:00 - 01:00 Uhr | Saisoneröffnung- Schnuppertennis für Erwachsene
28. 04. 2018 | 00:00 | Spielplatzaktion
29. 04. 2018 | 00:00 - 01:00 Uhr | Kuddel-Muddel-Mixed-Turnier
01. 05. 2018 | 11:00 - | Maibaumaufstellen

Gemeinsame Mahlzeit

Speiseplan Mai 2018 (PDF-Format)

08.05.2018

Gemüse-Eintopf mit Einlage

Dessert

Veranstaltungen 2018

Terminkalender 2018

Stand 02.01.2018

Besucherzähler

Heute 55

Gestern 101

Woche 359

Monat 2616

Insgesamt 82971

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online

×

Hinweis

There is no category chosen or category doesn't contain any items

IMG 4856Wie viel mehr Spaß den Kindern der Unterricht macht, wenn der TC Sarau in Kooperation mit der Schule zu ein paar Tennisstunden einlädt, konnten die Grundschüler in Sarau erneut erleben. Bis zu den Osterferien stand jeden Dienstag von 8.30 bis 13.00 Uhr für jede Klasse Tennis auf dem Stundenplan. In der Halle waren Netze aufgebaut und Bälle und Schläger hatte der Verein für alle Kinder bereitgestellt.

Zuerst wurden Laufspiele und Geschicklichkeit trainiert, dann ein wenig Technik geübt. Klappte auch das, musste der Ball gezielt übers Netz geschlagen und auf der anderen Seite aufgestellte Balldosen treffen. Den Abschluss bildete, wie schon in den Vorjahren, das „Cowboy und Indianer-Spiel“.
Insgesamt 67 Kinder nahmen am Schultennis teil, die am Ende mit kleinen Naschereien und einer Medaille belohnt wurden.

 

"Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Grundschule in Sarau und beim Verein Speelgörn e.V. Sarau für die großzügige, finanzielle Unterstützung. Ein besonderer Dank geht an unseren Trainer Boris Hilsenstein, der wieder tolle Arbeit geleistet hat", betonte Renate Jürgens, Jugendwartin des TC Sarau. "Unsere Tenniskinder trainieren bei ihm immer donnerstags von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr in der Sporthalle in Sarau bzw. ab Mai wieder auf unserer Außenanlage in der Kiekbuscher Landstraße in Sarau. Hier können die Schulkinder jederzeit vorbei schauen. Sie dürfen kostenfrei die ersten Stunden mitmachen. Schläger bekommen sie von uns."

Gemeinde Glasau ©