Herzlich Willkommen

Glasau liegt im Nordosten des Kreises Segeberg und grenzt dort an die Gemeinde Seedorf und den Kreis Ostholstein. Der Zentralort Sarau, die Ortsteile  Glasau,  Neuglasau und Kambek, Altenweide, Neuenweide, Jeshop, Kieckbuschkamp, Bökenberg, Hehfeld und Ziegelei sowie einigen Einzelgehöften bilden die Gemeinde Glasau.

Einwohnerzahl: 911 (Stand 02/2016)

Neues Baugebiet in Sarau

In der Gemeinde Glasau wird ein neues Baugebiet entstehen:

In der Ortsmitte von Sarau sind ca. 20 Bauplätze vorgesehen, die voraussichtlich ab 2017 für die Bebauung genutzt werden können.

>>> weiter Infos

Planzeichnung klein

Aktuelle Termine

26. 05. 2017 | 06:00 - | Entleerung Papiertonne
28. 05. 2017 | 14:00 - 15:00 Uhr | Schützenumzug
30. 05. 2017 | 11:30 - 13:00 Uhr | Gemeinsame Mahlzeit
04. 06. 2017 | 10:00 - 11:00 Uhr | Pfingstgottesdienst in der Stootkoppel
06. 06. 2017 | 06:00 - | Entleerung Restabfall

Gemeinsame Mahlzeit

Speiseplan Mai 2017 (Download)

30.05.2017
Gebratenes Fischfilet, Senfsoße, Salzkartoffeln und gemischter Salat
Dessert

Veranstaltungen 2017

Terminkalender 2017

Stand 31.01.2017

Besucherzähler

Heute 6

Gestern 91

Woche 354

Monat 2549

Insgesamt 49930

Aktuell sind 79 Gäste und keine Mitglieder online

×

Hinweis

There is no category chosen or category doesn't contain any items
P1000370 P1030080 P1000382

Ich hab sie gesehen und musste sie haben, die Höhle, die sich Conny und Lukas in ihrer Wohnung gebaut haben.
Schon war eine Idee geboren. Conny und Lukas entwickelten einen Flyer und schickten ihn zu Ikea. Gleichzeitig teilten sie mit, dass der Kindergarten Schatzkiste Interesse an eine solche Höhle hätte. Eine Liste mit allen dazugehörigen Materialien lieferten sie mit. Und siehe da, Ikea zeigte Interesse und sponserte die Materialien. Nun ist sie eingebaut, die Höhle und bietet den Kindern eine Ruhe – und Rückzugsmöglichkeit aber auch eine neue Spielstation.
COOL, war die erste Reaktion am Montag Morgen und dann ging der Kampf um die Erstbelagerung los.Der Sieg gehörte den Mädchen, die Jungen nahmen sich Papier und Bleistift und agierten als Bauingeneure für die neue Höhle.Gut, dass sie am Ende ganz ihren Vorstellungen entsprach. Schon waren alle im Spiel integriert. Als Schloss für die Eisprinzessin Elsa eignet sich die Höhle ebenfalls hervorragend.
Am meisten fasziniert die Kinder das Licht, das ständig seine Farben wechseln kann.
Danke Conny und Lukas.

(Text Elke Sieck)

P1000383 P1030085 P1030083

Gemeinde Glasau ©